Die Häuser - Flexibel und energieoptimiert

Die Häuser sind mindestens barrierearm, auf Wunsch auch komplett barrierefrei erhältlich. Sie sind flexibel kombinierbar.  Für MORPHEUS verwenden wir Grundmodule mit folgenden Größen:

  • Typ 1 (8,9 x 3,8 m; ca. 38 m² BGF)
  • Typ 2 (12,6 x 3,8 m; ca. 55 m² BGF)
  • Typ 3 (13,9 x 3,8 m; ca. 60 m² BGF) - für 2 Personen

 

Jedes Haus verfügt über eine hochwertige Grundausstattung, dies beinhaltet 

· Barrierefreie Türschwellen

· Atmungsaktive Baustoffe wie Holz und Zellulose

· Pflegeleichte Laminatböden im Wohnbereich

· Bodengleiche Dusche und andere hochwertige Sanitärobjekte

· SOPHITAL®-Grundausstattung mit flexiblen SOPHITAL® Erweiterungsmöglichkeiten

Im Gesamtkonzept des Hauses wird auch besonders auf Energieeffizienz geachtet, denn durch die speziell entwickelte Bauweise werden hervorragende Schall- und Wärmedämmwerte erzielt. Die bei MORPHEUS verwendeten Häuser weisen eine Top Isolierung im Niedrigenergiestandard auf, wodurch man nicht nur Kosten spart, sondern auch die Umwelt schont.

Dies geschieht durch die dreifach verglasten Fensterscheiben in Verbindung mit neuester Rahmentechnik. Kombiniert mit der richtigen Heiztechnik erfüllen MORPHEUS-Häuser die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2012.

Auch für Allergiker ist ein MORPHEUS-Haus durch seine natürliche Bauweise hervorragend geeignet.

Im Standard sind die MORPHEUS-Häuser mit Elektro-Wandkonvektoren ausgestattet, alternativ sind aber auch eine Fußbodenheizung, eine Gasbrennwerttherme oder eine Anbindung an ein spezielles Wohnpark-Heizkonzept möglich.

Die Wohnhäuser werden schlüsselfertig ab Oberkante Fundament ausgeliefert. Man benötigt einzig ein erschlossenes Grundstück.